Aktuelles aus dem Verein
Dohme-Cup PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Herren
Geschrieben von: Peter Reese   
Sonntag, den 29. Januar 2012 um 18:45 Uhr

Beim Dohme-Cup, ausgerichtet von Rot-Weiß Hess. Oldendorf, belegte unsere I.Herren in der Zwischenrunde den 4. Platz. In der Vorrunde belegte man nach Siegen über Rohden (2:1), Großenwieden (5:1) und Rot-Weiß Hess. Oldendorf II (3:1) souverän den 1. Platz. Auch in der Zwischenrunde begann man gut und kassierte erst kurz vor Schluss gegen Rinteln den Ausgleichstreffer zum 1:1. Gegen TUS Hess. Oldendorf war man beim 1:4 chancenlos, hatte aber bis zum letzten Gruppenspiel noch die Möglichkeit auf das Spiel um Platz 3. Allerdings unterlag man SG 74 recht unglücklich mit 2:3 und musste sich somit mit dem 4. Platz begnügen. Insgesamt kann man mit dem Erreichten im Hinblick auf den kleinen Kader zufrieden sein, zumal man in den letzten beiden Spielen keinen (!) Auswechselspieler mehr zur Verfügung hatte.

Hiermit endet jetzt auch die Hallensaison und der Blick richtet sich nun auf die Vorbereitung für die am 18.03.12 beginnende Freiluftsaison.

Torschützen: Hamadi (4), Hothan (3), Bartsch, Bendereit, Hoppe (je 2) und Pede (1)

Kader: Pede, Bartsch, Hothan, Hamadi, Bendereit, Hoppe

 
VfB verlängert mit Hassan Hamadi PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Herren
Geschrieben von: Peter Reese   
Mittwoch, den 25. Januar 2012 um 20:45 Uhr

Am Mittwoch wurde im Gasthaus Forellental der Vertrag mit Trainer Hassan Hamadi um ein weiteres Jahr verlängert! Der Vorstand zeigt sich überaus zufrieden mit der bisherigen Arbeit und hofft, dass der positive Trend weiter anhält.

 
SCAP-Cup 2.Tag PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Herren
Geschrieben von: Peter Reese   
Sonntag, den 22. Januar 2012 um 17:33 Uhr

In der Zwischenrunde schied die I.Herren des VfB als Gruppenvierter aus und verpasste damit auch die Qualifikation für den Supercup. Mit nur 6 (!) Spielern konnte man die ersten beiden Spiele gegen Bad Pyrmont (1:3) und Aerzen (2:3) noch über weite Strecken ausgeglichen gestalten, musste dann aber im letzten Spiel gegen Wallensen den nachlassenden Kräften Tribut zollen und unterlag mit 1:4. Beim Penalty-Schießen um Platz 7 unterlag man Rohden mit 0:1 und belegte am Ende den 8. Platz. Auch wenn am Ende die Enttäuschung über die verpasste Qualifikation groß war, so haben heute alle Akteure bravourös gekämpft und unterm Strich bleibt festzuhalten, dass man es in den vorangegangenen Turnieren versäumt hat, die nötigen Punkte einzuholen.

Torschützen: Bendereit, Hothan, Hoppe, Safwan (je 1)

Kader: Pede, Bendereit, Hothan, Hoppe, Safwan, Krämer

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 22. Januar 2012 um 17:33 Uhr
 
C1 und C2 erfolgreich und im Halbfinale der HKM Trostrunde PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Jugend
Geschrieben von: Michael Leege   
Sonntag, den 22. Januar 2012 um 16:11 Uhr

Frühes Aufstehen war heute für unsere C1 angesagt um in der HKM Trostrunden Viertelfinale ab 09:00 im Emmerthal um das Weiterkommen zu kämpfen. Offensichtlich waren aber alle derart ausgeschlafen, dass nach vier Spielen ohne Niederlage am Ende der 1.Platz den Einzug sicherte.

Direkt im Anschluss wollte es die C2 dann ihren Vereinkameraden nachmachen. Nach zwei Unentschieden und einem 2:0 Sieg in den vier Begegnungen langte es am Ende immerhin zu Platz 4, der ebenfalls den Einzug ins HKM-Trostrunden Halbfinale bringt.

Die erreichten Platzierungen bringen nun am 19.02. (wieder in Emmerthal) ein Halbfinale auf den Plan in dem es ein vereinsinternes Duell unserer C-Junioren geben wird.

Möge der bessere die Punkte mitnehmen und möglichst den nächsten Schritt ins Finale machen. Toi Toi Toi.

Bis dahin wird aber noch fleissig trainiert ....

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 22. Januar 2012 um 16:14 Uhr
 
SCAP-Cup 1. Tag PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Herren
Geschrieben von: Peter Reese   
Samstag, den 21. Januar 2012 um 20:51 Uhr

Beim SCAP-Cup in Klein Berkel qualifizierte sich die I.Herren als Gruppenzweiter für die Zwischenrunde und wahrte damit die Chance auf die Teilnahme am Supercup.

 Zum Auftakt setzte es 2:5 Niederlage gegen die gastgebende SSG Halvestorf. Einziges Highlight in dem Spiel zwar der Treffer von Keeper Bastian Kuska zum zwischenzeitlichen 1:1. Nach einer deutlichen Ansprache von Trainer Hassan Hamadi machte man es im zweiten Gruppenspiel besser und besiegte den SSV Königsförde mit 6:2. Im letzten Spiel konnte man sich gegen den TSV Klein Berkel mit 2:0 behaupten und belegte somit Platz 2 hinter Favorit Halvestorf. Am Sonntag trifft man auf die SPVGG Bad Pyrmont, den WTW Wallensen und MTSV Aerzen. In der anderen Gruppe spielen die SSG Halvetorf, HSC BW Tündern, TSV Bisperode und TUS Rohden um den Einzug ins Halbfinale. Beginn der Zwischenrunde ist um 12:00.

 Torschützen: Kuska, Magerkurth, Hothan (je 2), Vogler, Safwan, Hamadi, Krämer (je 1)

 Kader: Kuska, Hamadi, Hothan, Wesner, Vogler, Safwan, Magerkurth, Krämer

 
<< Start < Zurück 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 Weiter > Ende >>

Seite 50 von 51

Sieben&Vierzig

47-Logo
VfB Hemeringen 1947 e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting