neu im Gästebuch

Krystle
If you have medical problems that alter these levels, speak with your doctor before taking calcium supplements.
Dienstag, 31. Mai 2016
Maria
Kravitz highlights the importance of a clean colon.
Dienstag, 31. Mai 2016

Anmeldung




Ihr wollt aktiv an der Homepage mitarbeiten? Z.Bsp. Beiträge einstellen?

Dann wendet euch für einen Login bitte an den Webmaster.

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Aktuelles aus dem Verein
Punktspiel der F1 gegen Hilligsfeld 2 PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Allgemein
Geschrieben von: Gebhard Möller   
Sonntag, den 29. Mai 2016 um 13:41 Uhr

Am 28.05. ging es bei bestem Wetter zum vorletzten Punktspiel nach Hilligsfeld. Hier waren unsre Kids vom Anstoß an das überlegene Team, wenn auch nicht ganz so deutlich wie in der Vorwoche. So fielen dann auch recht früh das erste und recht gleichmäßig verteilt drei weitere Tore bis zur Pause. Torschützen waren Mika Prokop (2x), Marc und nach energischem Nachsetzen Jannis. Allerdings wären bei konsequenterem Spiel, etwas mehr Auge für den eigenen Mitspieler und etwas mehr Konzentration durchaus noch einige Tore mehr drin gewesen.

In der zweiten Spielhälfte konnten die Kids das Torkonto auf insgesamt sieben Treffer aufstocken: Luca mit sattem Schuss, Mika Reuker mit Bauchtreffer nach Ecke und Mark mit links. Allerdings schlich sich im Gefühl des sicheren Sieges etwas der Schlendrian in die Abwehr ein. Eine verunglückte Abwehr in die Mitte zum eigenen Tor und eine völlig offen stehende rechte Abwehrseite führten zu zwei Gegentoren. Insgesamt passt das Ergebnis zu den Spielanteilen.

Mit dabei waren Jan Hartig, Patrick Hesse, Niels Druffel, Matteo Waltemathe, Jannis Brackhagen, Luca Depping, Mika Prokop, Mika Reuker, Marc Richter, Kaatje Streicher, Carl Blana und Linus Möller. Gecoacht haben Mike Hartig und Stephan Schnorfeil. Auch heute war der Anhang wieder zahlreich und lautstark. Besonders erwähnenswert aus meiner Sicht: Felix, der krankheitsbedingt nicht mitspielen konnte, unterstützte ebenfalls an der Seitenlinie - Daumen hoch!

Noch eine Anmerkung zum Schluss: Parallel spielte Hilligsfelds erste F-Jugend gegen Rohden/Segelhorst/Großenwieden. Hier erkämpfte sich Rohden/Segelhorst/Großenwieden mit einem Sieg den Kreismeistertitel in der F-Jugend. Glückwunsch an dieser Stelle!

 
Letztes Heimspiel der Rasensaison: F1 gegen Wallensen PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Allgemein
Geschrieben von: Gebhard Möller   
Sonntag, den 22. Mai 2016 um 09:37 Uhr

Am 21.05. begrüßten wir zu unserem letzten Heimspiel die Kids aus Wallensen. Nach sehr kurzem Abtasten war dann gleich der erste Schuss von Mika Prokop drin. Es sollte nicht sein letztes Tor gewesen sein. Nachdem sich bis zur Halbzeit unsere Überlegenheit noch halbwegs in Grenzen hielt (wir aber dennoch 6:0 führten), brachen in der zweiten Hälfte beim zwar tapfer kämpfenden, aber doch hoffnungslos unterlegenen Gast alle Dämme. Am Ende stand es 18:2, die Tore schossen 7 x Mika Prokop, 3 x Carl, 3 x Jannis, Michelle, Mika Reuker, Niels, Matteo und Luca, eins war ein Eigentor. Außerdem dabei waren Marc, Felix, Jan und Linus.

Nach dem Spiel ging es direkt zum Abschlussgrillen zu Familie Möller. Auch hier zeigte sich, wie gut die Kids zusammenpassen und wie sehr die Eltern an einem Strang ziehen: Wir waren nahezu komplett und mit nahezu 40 Leuten super besucht. Da das Wetter auch mitspielte, haben wir bis in den frühen Abend zusammengesessen und geklönt - die Kids natürlich nicht, es waren ja ein Fußballtor und ein Trampolin vorhanden! Auch die jüngeren Geschwister nutzten Sandkasten, Schaukel und Rutsche ausgiebig, so dass alles sehr stressfrei blieb. Eine runde Sache!

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 22. Mai 2016 um 09:38 Uhr
 
Spiel der F1 in Coppenbrügge PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Allgemein
Geschrieben von: Gebhard Möller   
Sonntag, den 22. Mai 2016 um 09:34 Uhr

Am 19.05. stand eine etwas weitere Reise auf dem Programm: es ging nach Coppenbrügge. Dabei kam es zu einem Novum: Wir hatten bis auf Kaatje, die verhindert war, alle Kids dabei und konnten so en bloc wechseln. Aus der HKM kannten wir Coppenbrügge schon und wussten, dass die Mannschat ein unangenehm zu spielender Gegner sein würde.

Auch wenn wir uns zu Beginn ein Übergewicht erspielten, konnten wir spielerisch nicht wirklich überzeugen. Schließlich fingen wir uns bei dem ersten echten Gegenangriff das 0:1. Luca konnte dies mit einem satten Schuss ausgleichen, bis zur Pause passierte dann nichts Nennenswertes mehr. Im zweiten Spielabschnitt waren wir dann zunächst drückend überlegen. Positiv zu erwähnen ist, dass wir das durchaus körperbetonte Spiel von Coppenbrügge annahmen und kämpferisch voll dagegen hielten. Folgerichtig fielen dann auch die Tore: Luca traf noch zweimal, zusätzlich war einmal der Pfosten im Weg. Dennoch wurde es nochmal knapp, als ein Befreiungsschlag des Gegners einmal vor Patti aufsetzte und sich etwas unglücklich über ihn hinweg ins Tor senkte. Mit Einsatzwillen brachten wir aber dann das Ergebnis über die Zeit. Fazit: Gewonnen, spielerisch war noch deutlich Luft nach oben, die kämpferische Einstellung stimmte.

Dabei waren Jan Hartig, Patrick Hesse, Luca Depping, Mika Prokop, Mika Reuker, Niels Druffel, Michelle Roitzsch, Matteo Waltemathe, Carl Blana, Marc Richter, Felix Schnorfeil, Jannis Brackhagen und Linus Möller. Als Trainer/Betreuer waren Mike Hartig und Stephan Schnorfeil an der Außenlinie. Auch diesmal trieb der zahlreich mitgereiste Anhang das Team an. Vielen Dank dafür!

 
Pfingstturnier der SG Blau-Rot-Weiß PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Allgemein
Geschrieben von: Gebhard Möller   
Samstag, den 14. Mai 2016 um 16:39 Uhr

Am Samstagmorgen ging es zum Turnier nach Engern, um weitere fußballerische Erfahrungen zu sammeln. Hier ging es in einer Sechsergruppe jeder gegen jeden gegen Rinteln, die SG Blau-Rot-Weiß, Klein Berkel, Hevesen und Bad Nenndorf.

Im ersten Spiel trafen wir auf Rinteln, in dem sich beide Teams kämpferisch neutralisierten. Spielerisch waren keine Leckerbissen zu beobachten, das gerechte Ergebnis lautete 0:0. Im zweiten Spiel gegen die SG Blau-Rot-Weiß waren wir klar besser, aber da es bei der Schussgenauigkeit haperte, mustten wir uns auch hier mit einem 0:0 begnügen. Im dritten Match war Klein Berkel griffiger und hatte auch gute Fernschüsse im Programm. Das Ergebnis lautete schließlich 0:2. Nun kam mit Bad Nenndorf der deutlich stärkste Gegner, wo wir uns insgesamt passabel schlugen, aber letztlich doch chancenlos waren. Immerhin konnte Carl die Befürchtung zerstreuen, gänzlich ohne Torerfolg zu bleiben: 3:1 für Bad Nenndorf. Und auch im letzten Spiel gegen Hevesen lag am Ende des Spiels der Gegner mit 3:1 vorn - auch hier traf Carl.

Insgesamt entsprach die Schlusstabelle exakt den spielerischen Leistungen der Teams an diesem Tag: Platz 1 für Bad Nenndorf, zweiter wurde Klein Berkel, den Bronzerang erreichte Hevesen, dann kam Rinteln. Wir konnten als 5. die SG Blau-Rot-Weiß hinter uns lassen. Obwohl insbesondere nach dem Superspiel gegen Hameln 74 heute deutlich Luft nach oben war, hatten die Kids dennoch Spaß. Dabei waren Patrick Hesse, Felix Schnorfeil, Marc Richter, Kaatje Streicher, Matteo Waltemathe, Luca Depping, Mika Prokop, Carl Blana, Michelle Roitzsch und Linus Möller. Als Betreuer fungierten Stephan Schnorfeil und Gebhard Möller. Auch heute sei wieder die Unterstützung der mitgereisten Fans lobend erwähnt.

 
Einladung Jahreshauptversammlung 2016 PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Allgemein
Geschrieben von: Michael Leege   
Freitag, den 06. Mai 2016 um 00:00 Uhr

Hallo liebe Vereinsmitglieder.

Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, den 04. Juni 2016 möchten wir euch ganz herzlich einladen.
Anmeldungen sind bis zum 30. Mai 2016 vorzunehmen. Dazu meldet euch bitte bei nachfolgen genannten Vorstandsmitgliedern an.

  • T. Friedrich (0160/94712464)
  • T. Röpke (05158/2240) oder
  • P. Reese (05151/6098520)

Der Kostenbeitrag beträgt pro Teilnehmer 20,00 €.

Die Einladung und weitere Details zur Tagesordnung könnt ihr hier einsehen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 06. Mai 2016 um 22:22 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 45
VfB Hemeringen 1947 e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting